Freitag, 25. Dezember 2015

Gewinner

 Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet bis jetzt schöne Weihnachten. Wir sind gerade von unseren Verwandschaftsbesuchen zurück gekehrt und freuen uns nun auf einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher. ;)

Nun aber zu meinem Gewinnspiel vom letzten Sonntag dem 4. Advent. Da sich nur eine Leserin getraut hat einen Kommentar zu hinterlassen ist die AUslosung des Hauptgewinns (das Stempelset) recht einfach *freu* Katja N. darf sich auf ein Stempelset von Stampin Up freuen. Bitte liebe Katja schick mir eine Mail an kreativ-mit-papier@gmx.de damit ich dir die zur Auswahlstehenden Sets zeigen kann.

Für die Designpapier Sets habe ich mir auch etwas überlegt. Ich habe alle Namen der Familien, Kundinnen und Freundinnen, die mir/ uns dieses Jahr eine Weihnachtskarte geschrieben haben in eine Box geworfen und meine Tochter ziehen lassen......die Glücksfee hat mit geschlossenen Augen und sicherer Hand folgende Namen gezogen.



Kerstin R.
und
 

Anni

Da ich von beiden die Adreesn schon habe dürfen sich beide nun einfach auf Überraschungspost freuen. ;)

Liebeste Grüße.....und feiert noch schön :)

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohes Fest

Liebe Leser,

ich wünsche euch allen von Herzen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest.

Genießt die Zeit mit eurer Familie und oder euren Freunden.

Wir sind zur Zeit noch dabei Haus und Hof für Weihnachten herzurichten, freuen uns aber schon auf die Kirche heute Nachmittag, die Bescherung und die anschließende Feier mit der Familie.

Eure S ina

PS.: Da sich bisher noch kein Kommentar unter dem Post 4.Advent eingefunden hat, rate ich euch schnell zu sein. Bis heute Nacht 23:59 habt ihr noch Zeit ein neues Stempelset oder eines der beiden Papier-Sets zu gewinnen.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Der 4. Advent

Uiuiui die Zeit bis zum heiligen Abend ist nicht mehr lang.

Heute möchte ich euch als letztes Weihnachtsset das Stempelset "Wonderland" zeigen. Es ist wie ich finde ein sehr edles und elegantes Stempelset, dass dennoch vielseitig ist.










Zwei der Karten kennt ihr ja schon, aber sie gehören doch mit dazu ;)

So, nun habe ich noch eine kleine Überraschung für alle Leser die hier noch ab und an vorbei schauen. Hinterlasst mir hier unter diesem Post einen Kommentar mit eurem Lieblingsset aus dem H/W Katalog. Es ist egal ob es ein Set ist dass ich in den letzten Wochen vorgestellt habe oder ob es sich um vielleicht sogar um ein Produktset aus dem Katalog handelt. Unter allen Lesern die bis zum 24.Dezember 23:59 Uhr einen Kommentar hinterlassen haben verlose ich 3 Gewinne. 1 Stempelset, und 2 Sets mit Designpapier ( 6" x 6") und Dekoelementen. Die Gewinner gebe ich nach Weihnachten hier auf dem Blog bekannt. Also schaut dieses Jahr noch mal vorbei......

Ich wünsche euch wunderschöne Festtage und genießt die Zeit mit euren Lieben.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Der 3. Advent

 Ich bin immer wieder verwundert wie schnell doch die Zeit vor Weiohnachten vergeht. So langsam habe ich alle Geschenke für meine LIeben zusammen, nur für das Geschenk für meinen Mann muss ich mich noch mal auf dem Weg machen.

Heute möchte ich euch noch mal genaz besonders auf die Wochenengebote und die Aúsverkaufsecke im Online Shop (klick) hinweisen denn dort bekommt ihr das heute vorgestellte Set "Zwischen den Zweigen" für nur 17,85€ statt 21,00€ passend dazu noch den Prögefolder für die Big Shot und ihr seid perfekt ausgestattet.

Alle die keine Kreditkarte besitzen oder diese nicht Online verwenden möchten können sich gerne bei mir per Mail kreativ-mit-papier@gmx.de oder Telefonisch melden.

Nun zu meinen Beispielkarten:






Da ich euch nicht nur mit meinen Weihnachtskarten unterhalten möchte zeige ich euch heute noch eine Hochzeitskarte die ich am Freitag einer lieben Demokollgein und ihrem jetzigen Ehemann überreicht habe. Ich habe mich beim basteln sehr gefreut ein paar neue Atikel aus dem F/S Katalog für einen so tollen Anlass zu benutzen. Selbst ein kleines Teil aus der kommenden Sale a Bration hat sich eingeschlichen. Ihr dürft euch wirklich freuen.



In diesem Sinne bleibt glücklich und kreativ.......

Sonntag, 6. Dezember 2015

2. Advent 2015

Habe ich letzte Woche noch von einem relativ freien Kalender gesprochen? Heute sieht das schon wieder etwas anders aus, aber das ist in der Vorweihnachtszeit ja nicht anders zu erwarten.

Die Geschenke sind gut zur Hälfte besorgt und der Rest wird Online geordert. Dieses Jahr fällt es mir besonders schwer ein schönes Geschenk für meinen 12 jährigen Sohn zu finden. Er steht zur Zeit nur auf Spiele für die X-Box, einen Kinnect Sensor für eben diese oder einen "großen echten Kicker" Keine Bücher auf dem Wunschzettel, keine kleinen Wünsche wie Spiele oder etwas für draußen. Gut er hat auch schon viel Waveboard, In liner, Fahrrad, Wickinger Schach aber wenn er dann an Weihnachten nur ein Paket hat und die Kleine mehrere ist er doch wieder traurig.

Wie ist das bei euch? Habt ihr vielleicht einen guten Tipp für mich......ich bin da echt ratlos.

Jetzt gibt es für euch aber erst meine Beispielkarten zu dem Stempelset "Winterliche Weihnachtsgrüße" dieses Set habe ich wirklich oft verwendet und bin nach wie vor der Meinung, dass es ein schönes Anfängerweihnachtsset ist.











Ihr seht, dass ich mich oft für eine kühle Farbkombination entschieden habe, aber ich finde auch in den Farben chili, oliv und Vanille macht sich das Stempelset gut.

In diesem Sinne bleibt gesund und munter bis nächsten Sonntag.

Sonntag, 29. November 2015

1. Advent 2015

Unser erster Advent war heute total verregnet und ziemlich ungemütlich, zumindest draußen. Dafür haben wir es uns nach einem kurzen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Dorf zu Hause gemütlich gemacht.Kerzen, Kaffee und Kuchen gehörten selbstverständlich dazu. Ich genieße es dieses Jahr einen noch relativ freien Kalender für die Vorweihnachtszeit zu haben und genieße es Zeit mit meinen Lieben zu verbringen oder einfach mal mit einer Decke auf dem Sofa zu liegen und den Sonntag zu genießen bevor es am Montag dann wieder mit dem Alltag weiter geht.

A propos, bevor schon bald wieder ein neuer Saisonkatalog von SU auf den Markt kommt möchte ich euch gerne noch ein paar meiner Karten zeigen die ich in den letzten Monaten gebastelt habe.

Wie immer wenn ich beim ersten Blick in einen Katalog sage.....dieses Set brauche ich nicht!!!.....wandert es dann doch irgendwann in den Warenkorb und sei es nur um zu zeigen wie vielseitig ein Set ist. Diesen Sonntag habe ich mich für das Set "Grüße zum Jahresende" ( Seite 6 im H/W-Katalog) entschieden. Ich finde nämlich das es das ganze Jahr über gutzt werden kann und selbstverständlich nicht mit dem passenden Kranzset kombiniert werden muss.

Hier nun meine Beispiele, ich hoffe sie gefallen euch.








Ihr seht, zusammen mit einem Grußsstempel den ihr bestimmt schon zu Hause habt gelingen selbst peppige Geburtstagskarten.

Bleibt kreativ!!!

Mittwoch, 30. September 2015

Winterzauber

  Huch, jetzt ist es doch glatt schon wieder die Mitte der Woche geworden..... trotzdem möchte ich euch jetzt gerne meinen Thementisch vorstellen.

Eigentlich wollte ich einen kompletten Tisch mit einem Weihnachtsgeburtstag vorbereiten, aber irgendwie bin ich so in weihnachtliche Stimmung gekommen, das ich die Karten und Projekte einfach gemischt habe.

Im 1€ Laden habe ich tolles Geschenkpapier mit Sternen auf aquamarinfarbenem Untergrund gefunden und passend dazu meine Projekte gestaltet.

Es gibt Karten ein paar Schachteln und Boxen und zwei Flaschen mit geschmolzenem Schneemann.
Viele der Ideen habe ich mir aus dem Netz gesucht und einfach mit den neuen Stempelsets aus dem Herbst-Winterkatalog nachgewerkelt.



Da ich bei einer Karte besonders oft gefragt wurde wie ich sie gemacht habe zeige ich euch die Herstellung heute mal Schritt für Schritt.

Ihr benötigt folgendes Material:
  • Farbkarton flüsterweiß (meines hat die Maße 7cm x 13cm)
  • Stempelkissen in drei abgestuften Blautönen, grau und schwarz sowie Versamark
  • Klares oder weißes Embossingpulver
  • Schwämmchen
  • Stempel für die Schneeflocken und einen Baumstempel (ich verwende die Sets Winterliche Weihnachtsgrüße und Wonderland)
  • Post It Haftnotizen
  • Schere und ein trockene Tuch 


 Schritt 1: Ihr stempelt mit Versamark die Schneeflocken auf die obere Hälfte des Papiers. Ich verwende vorher immer den Embossing Buddy damit das Pulver nur am Stempelabdruck haftet und nicht überall auf dem Papier.
 Ich hoffe mann kann die kleinen Punkte sehen. Nach dem Stempeln bestreut ihr das Papier mit dem Pulver und erhitzt es mit dem Embossingföhn bis das Pulver geschmolzen ist.
 Schritt 2: Ihr schneidet am oberen Rand des Haftnotiztettels eine Well und klebt es von unten an den Rand eurer Schneeflocken. Legt euch die Stempelkissen und  Schwämmschen zurecht.
 Beginnt mit der hellsten Farbe und verteilt sie in kreisenden Bewegungen auf dem Papier. beginnt am besten auf dem Schmierpapier, damit ihr keine Stellen auf dem Papier bekommt und der Verlauf schön ist.
 Nun nehmt ihr die dunklere und dunkelste Farbe und tragt sie genauso auf. Achtet darauf einen Verlauf zu gestalten wie von einem imaginären Mond zum Beispiel.
 Schritt 3: Jetzt stempelt ihr zum ersten mal den Baum oder in meinem Fall gleich mehrere. Lasst den Post It kleben und stempelt mit der grauen Stenpelfarbe.
 Schritt 4: Nun hebt ihr den Notizzettel ab und reißt die Kante ein wenig grob mit den Fingern. Versetzt den Zettel ein wenig und Streicht mit dem mittelren blauen Schwämmchen über die Kante um die Schnnehügel anzudeuten. Setzt dann den Notizzettel noch ein Stück tiefer und stempelt mit schwarzer Farbe erneut die Bäume. Jetzt müsst ihr ganz vorsichtig mit dem trockenen Tuch eure Schneeflocken ABTUPFEN. Ganz wichtig nur tupfen, denn sonst verschmiert ihr die Farbe über euren Stempelabdruck.
 Schritt 5: Nun wischt ihr noch ein paar Schnneverwehungen auf das Papier und könnt dann eure Projekt vollenden.
Ich hoffe ihr konntet meiner Erklärung folgen falls nicht meldet euch einfach per Mail.

Bleibt kreativ.........